www.Bigoo.ws www.Bigoo.ws www.Bigoo.ws www.Bigoo.ws www.Bigoo.ws www.Bigoo.ws www.Bigoo.ws www.Bigoo.ws www.Bigoo.ws

Glittery texts by bigoo.ws


Counter

  Startseite
  Archiv
  Turkish magic
  Sahan Gökbakar!!!!!
  Chris Angel(Zauberei):)
  Cok komik mac anlatimlari
  Koca kafalar
  Besiktasin hakemden yedigi gol
  Telegol ()cok komik)
  Sükrü saracoglu
  Simpsons(in echt)
  Kezman
  Die schönste stadt der welt
  Die Geschichte von der Türkei
  videos
  Steckbrief Anelka
  Denizlispor
  Alles über Fenerbahce
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Moorlage
   scheiß galatasaray
   Games and co.
   Games
   Wikipedia
   ICQ
   MSN
   Witziges
   Google
   Fenerbahce



Myspace

Myspace

Myspace

Myspace

Myspace

Myspace



http://myblog.de/eminssite

Gratis bloggen bei
myblog.de





Denizlispor (vollständig: Denizlispor Kulübü) ist ein Fußballverein in der westtürkischen Provinzhauptstadt Denizli. Die Mannschaft spielt derzeit in der türkischen Süper Lig. Die Heimstätte des Vereins ist das Denizli Atatürk Stadi (Zuschauerkapazität 18.100 Sitzplätze).

Geschichte
Die Mannschaft wurde ursprünglich am 26. Mai 1966 gegründet. Damals schlossen sich die Mannschaften Çelik Yeşilspor Gençlik und Pamukkale Gençlik zusammen. Der Name Denizlispor wurde übernommen und die Vereinsfarben als Grün-Schwarz bekanntgegeben. Am 14. Juli, im gleichen Jahr, startete Denizlispor in der 2. türkischen Liga sein erstes Spiel in der professionellen Fußballliga. 17 Jahre lang spielte die Mannschaft in der 2. Liga. 1982/83 gelang es ihnen endlich in die 1. Liga aufzusteigen. Denizlispor wurde in der ersten Saison gleich Siebter und blieb noch ein weiteres Jahr in der 1. Liga. Aber 1987/88 stiegen sie in die 2. Liga ab, wurde zwei Jahre darauf in der Saison 1993/94 in der 2. Liga Erster und stieg wieder in 1. Liga auf. Drei Jahre danach stieg Denizlispor nochmals in die 2. Liga ab. 1998/99 stieg die Mannschaft zum dritten Mal in die 1. Liga auf. Die Fußballmannschaft aus Denizli konnte in der heimischen Liga noch keine großen Erfolge feiern, dennoch gelang ihr in der Saison 2002/03 der Einzug ins Achtelfinale des UEFA-Cups, wo sie am späteren Sieger, dem FC Porto, scheiterte
Tor
Süleyman Küçük
Souleymanou Hamidou
İlker Avcibay

Abwehr
Roman Kratochvil
Serhat Gülpınar
Serdal Boyraz
Özgül Bayer
İhsan Burak Özsaraç
İbrahim Çelik
Radek Dosovdil

Mittelfeld
Ender Alkan
Tomas Abraham
Mustafa Keçeli
Eyüp Kamakçı
Bülent Ertuğrul
Miikka Aleksi Multaharju
Mehmet Türkmehmet
Ümit Aydin
Oliviera
Alex
Sturm
Mehmet Yılmaz
Selehattin
Mehmet Öncan
Alp Küçükvardar
Güven Varol
[Bearbeiten]
Trainer
Nurullah Sağlam



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung